Über uns

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit frischen Vitaminen den Büroalltag anderer Unternehmen gesünder zu gestalten und gehören deutschlandweit zu den führenden Anbietern im Bereich "gesunde Büroversorgung". Seit unserer Gründung im Jahr 2013 stehen wir für Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit.

REGIONAL & FRISCH

frugee wurde von der Hausladen Fruchthandelsgesellschaft gegründet. Ein familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation, auf deren Netzwerk aus langjährigen Produzentenpartnerschaften wir zugreifen können.

Durch die über 87 jährige Erfahrung der Muttergesellschaft im Obst- und Gemüsehandel können wir Euch eine überdurchschnittliche Frische garantieren, denn wir beziehen unsere Produkte direkt von unseren Produzenten/innen.

In mittlerweile 5 Städten (München, Berlin, Hamburg, Frankfurt & Wiesbaden)  sind wir tätig und beliefern Firmen jeder Größe, sowie Krankenhäuser & Arztpraxen, Schulen & Kindergärten, als auch Familien und Privatpersonen, die regelmäßig mit frischem Obst und Gemüse versorgt werden wollen.

TRANSPARENT & NACHHALTIG

Für ein zukunftsorientiertes Unternehmen ist es  wichtig, sich mit Fragen der Verantwortung für Umwelt und Wirtschaft zu beschäftigen. Bei frugee ist ein nachhaltiges Handeln in sämtlichen Bereichen in unsere Unternehmenskultur festverankert.

Bis ins Jahr 2022 wollen wir unsere CO2 Emissionen zu 100% ausgleichen. Bereits im Jahr 2019 haben wir angefangen einen Teil unsere Flotte mit E-Fahrzeugen zu kompensieren.

Der Vorteil einer etablierten Lieferstruktur, wie wir sie haben, macht sich in der Kürze der Wege bemerkbar, die uns wesentlich effizienter agieren lässt, als beim Wettbewerb. Wir sitzen in jeder Stadt am Großmarkt und der Einkauf aus der Region trägt zu einer Schonung der Umwelt bei.

ENGAGEMENT

Seit unserer Gründung können wir mit Hilfe unsere Kunden das Kinderhilfsprojekt „die Arche“ unterstützen. Die Arche setzt sich für sozial benachteiligte Kinder ein und gibt Ihnen ein zweites Zuhause. Uns ist es eine Herzensangelegenheit den Kindern etwas Gutes zu tun und das Thema gesunde Ernährung näher an Sie ran zu tragen. So  spenden wir wöchentlich Obst- und Gemüserationen an die Einrichtungen und schmücken jedes Sommerfest mit einem „Info“-Obststand.

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

Viele unserer Kunden haben die Betriebliche Gesundheitsförderung als zentrales Zukunftsthema erkannt und leben unter dem Motto: „Food is your Medicine“. Die Versorgung mit frischen Obstkörben wird wissenschaftlich als extrem effiziente Gesundheitsförderung bewertet und trägt nachweislich zu einem gesünderes Arbeitsklima bei.

GESUNDES GENUSSERLEBNIS

Die vielen Vitamine, die wir neben unserem stressigen Büroalltag meistens nicht schaffen zu uns zu nehmen, führen bei regelmäßigem Verzehr zu einer generellen Verbesserung des Gesundheitszustandes und somit zu einer Reduzierung der Krankheitstage im Team. Ein starkes Immunsystem war noch nie so wichtig, wie heute! Die Corona Pandemie hat uns gezeigt, dass wir uns gemeinsam für einen gesunden Lebensstil stark machen müssen.

 

DIE BELOHNUNG

Leistungen zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit am Arbeitsplatz werden vom Gesetzgeber belohnt (bis zu 500 Euro je Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer pro Kalenderjahr steuer- und sozialabgabenfrei (§ 3 Nr. 34 EStG)).

 

🥕 FAMILIE MUSCHLER 

Unser Gemüse bekommen wir zu großen Teilen von der Familie Muschler, zu der wir seit unserer Gründung eine innige Beziehung pflegen. In vierter Generation geführt arbeiten drei Generationen täglich daran, frisches Gemüse von höchster Qualität zu kultivieren. Damit – getreu dem Motto – „regional“ auch tatsächlich besser schmeckt.

🍓 BLASER OBST

1990 gründete Andreas Blaser einen Obstanbaubetrieb in Meckenbeuren-Senglingen. Der Anbau wurde stetig erweitert und zuerst auf die Apfel- und Erdbeerproduktion fokussiert.

 

🍊 MAHLS OBSTHOF
Mitten im idyllischem Wittelsbacher Land liegt Mahl’s Obsthof. In regionalem Anbau versorgen wir weite Teile Bayerns mit frischem Obst, welches Sie sowohl in Mahl’s Hofladen, als auch in verschiedenen Lebensmittelläden beziehen können.
 
Der Hof Haunsried wurde bereits im Jahr 1411 das erste Mal urkundlich erwähnt und ist seitdem durchgehend im Besitz der Familie.

🌽 GAMB – OBST & GEMÜSE

Der landwirtschaftlicher Betrieb Gamb wird bereits seit mehreren Generationen als Familienunternehmen geführt. Seit 2005 leitet Stefan Gamb den Betrieb, der sich mitten im sonnenverwöhnten Markgräflerland befindet.

Aufgrund der hier günstigen klimatischen Bedingungen hat sich Stefan Gamb auf die Produktion von Sonderkulturen spezialisiert und baut Kürbisse, Kohlrabi, und Erdbeeren an.

🍆 FLORIAN SCHMID AGRARPRODUKTE

In Bayern daheim in der Welt zu Hause

Um die Vielfalt und Premiumqualität unseres Sortiments ganzjährig zu gewährleisten, stammen unsere Produkte aus der ganzen Welt.
Durch den persönlichen Kontakt und die teils unmittelbare Nähe stehen wir im ständigen Dialog mit den Erzeugern, kontrollieren die Waren vor Ort und bieten unser langjähriges Know-how zur Unterstützung an.

Das strenge Qualitätsmanagement unseres Gesellschafters, der Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH, ist gemäß aller geltenden Vorgaben nach IFS, der Bio-Öko-Verordnung, sowie der Initiative Regionalfenster und Geprüfte Qualität Bayern zertifiziert.

Zertifikate zum Download:
IFS (PDF-Datei), Öko (PDF-Datei)

Sichere
Lebensmittelstandards

Unsere Kooperationspartner Hausladen ist zudem Gründungsmitglied in der ULB GmbH, die einzige privatwirtschaftliche Organisation in Bayern, die regelmäßig Obst und Gemüse auf Rückstände von Agrarchemikalien untersucht.

Über unabhängige und anerkannte Labore werden dort die Produkte wöchentlich untersucht und somit optimale Lebensmittelsicherheit sowie ein umfassender Verbraucherschutz gewährleistet.

Bio-Siegel

Zertifiziert nach DE-ÖKO-001

 

 

 

Focus online

„Viele Menschen greifen auf der Arbeit statt zu Obst und Gemüse doch lieber zu Schokoriegel & Co. – meist aus Gewohnheit oder Zeitnot.“

zum Artikel

n-tv

„Meist sind es die einfachen Dinge des Lebens, die den Menschen gesund halten.“

zum Artikel

Handelsblatt

Wer tagsüber die meiste Zeit im Büro verbringt, greift oft zu Süßigkeiten und anderen ungesunden Snacks, um vorübergehend seinen Hunger zu stillen.

zum Artikel

Abendzeitung

Geliefert werden frische Obstkörbe, die durch den Arbeitgeber für die Mitarbeiter kostenlos zur Verfügung gestellt werden…

Mehr lesen

Überzeuge dich selbst!